Genuss-Vielfalt-Gesund-Küche

Unsere Küchen bieten leichtes Essen mit schmack­haf­ten Aus­flü­gen ins Bo­den­stän­di­ge, in vie­len in­ter­na­tio­na­len Va­ri­an­ten und im­mer mit bio­lo­gi­schen Pro­duk­ten vom eige­nen Gut. Flo­rian Vo­gel, der jun­ge Chef­koch vom Camers, bringt un­ser gas­tro­no­mi­sches Kon­zept auf einen kur­zen Nen­ner: „Per­fek­te Pro­duk­te und ta­del­lo­ses Hand­werk“. So un­ter­schied­lich die Zu­be­rei­tun­gen sein mö­gen – vom Camers Schloss­res­tau­rant bis zum Bier­gar­ten – un­ser Qua­li­täts­b­ewusst­sein wird Ihnen schmecken.

Frühaufsteher-Frühstück

in der Hotellobby
6.00 bis 7.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an den Feiertagen
7.00 bis 8.00 Uhr

Frühstück

 

im Gutshof-Restaurant
7.00 bis 10.00 Uhr
Samstag, Sonn­tag und an den Feier­tagen
bis 11.00 Uhr

Mittagessen

 

im Gutshof-Restaurant
12.00 bis 14.30 Uhr

Samstags, sonntags und an den Feiertagen heißen wir Sie in der Alten Gale­rie, bzw. im Bier­garten will­kom­men.

Abendessen

 

im Gutshof-Restaurant
18.00 bis 21.30 Uhr

Samstags, sonntags und an den Feiertagen heißen wir Sie in der Alten Gale­rie, bzw. im Bier­garten will­kom­men.

Camers Schlossrestaurant

Dienstag bis Samstag
18.00 bis 23.00 Uhr

Bestellung
bis 21.00 Uhr

Alte Galerie

 

Montag bis Samstag
18.00 bis 24.00 Uhr
Sonntag
12.00 bis 24.00 Uhr

Küchenzeiten täglich bis 22.30 Uhr

Oktober bis April

Biergarten

 

Montag bis Freitag
15.00 bis 23.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an den Feiertagen
12.00 bis 23.00 Uhr

Küchenzeiten täglich bis 22.00 Uhr

Mai bis September

Bar

 

Montag bis Samstag
22.00 bis 1.00 Uhr

Telefon
Reservierung
08137 93 40

Fein schmecken im Schloss

Nach langen Jahren hat unser Schloss­res­tau­rant sei­nen end­gül­ti­gen Raum be­zo­gen. Das Camers fin­den un­se­re Gäs­te nun­mehr im Schloss­ge­bäu­de, in einem wun­der­schö­nen Ge­wöl­be­raum. Wie es sich für ein Schloss­res­tau­rant ge­hört.

Der junge Chefkoch im Camers hat sich vor­ge­nom­men sei­ne Gäs­te zu über­ra­schen. Flo­rian Vo­gel be­freit die „Ho­he Kü­che“ von en­ger Kon­ven­tio­na­li­tät. Er lässt Aro­men spie­len und öff­net neue Ge­schmacks­er­leb­nis­se. Krea­ti­vi­tät be­stimmt sei­ne Ar­beit – und hand­werk­li­che Per­fek­tion. In Som­mer­näc­hten ge­nie­ßen Gäs­te sei­ne Krea­tio­nen auf der wun­der­schön ge­le­ge­nen Terrasse.

Öffnungszeiten
Camers Schloss­restaurant

Dienstag bis Samstag
18.00 bis 23.00 Uhr
Bestellung bis 21.00 Uhr
Sonntag und Montag Ruhetag

 

Abgebildet von links:
Florian Vogel, Chef de Cuisine
Iris Geier, Restaurant­leiterin
Hendrik Franz, Souschef

 

Hier gelangen Sie di­rekt zur Web­site des Camers Schloss­res­tau­rants, wo Sie u.a. das ak­tu­el­le Me­nü fin­den:

Camers Schloss­restaurant

 

Aus der Tradition geboren

Die Gäste freuen sich auf eine typisch baye­rische und italie­nische Frische­küche, die vor allem mit einer beson­deren „Zu­tat“ über­zeugt: In der Alten Galerie wer­den aus­schließ­lich Bio­produkte ver­wendet. Ein gro­ßer Teil davon stammt vom Gut Eichet­hof, also aus eige­ner Er­zeu­gung.

Ihren Namen hat die „Alte Galerie“ aus Zei­ten als hier noch Aus­stel­lun­gen gezeigt wur­den. Heute zeigt sich die ehe­ma­lige Gale­rie in gedie­gener Aus­stat­tung mit viel Talent fürs Urige. Die kupfer­ver­klei­dete Theke, die an einen Brau­kessel erinnert und die Motive von Bier­zet­teln aus der alten Schloss­brauerei set­zen dabei die Ak­zente.

Öffnungszeiten
Alte Galerie

Montag bis Sams­tag
18.00 bis 24.00 Uhr
Sonntag
12.00 bis 24.00 Uhr

Unsere Küchenzeiten sind täglich bis 22.30 Uhr.

Geöffnet von Oktober bis April – in den Sommer­monaten hat je nach Wetter ent­weder der Bier­garten oder die Alte Galerie geöffnet.

In den Sommer­mo­na­ten ser­vie­ren wir die Lecke­reien aus unserer Bier­gar­ten­karte.

 

Geheimtipp für alle

Auf der Rückseite des Schlosses, also leicht genug ver­steckt, um von jedem ent­deckt zu wer­den, fin­det sich auf blan­kem Holz­boden eine beson­ders schöne Aus­gabe des klassi­schen baye­rischen Bier­gartens.

Für unsere Gäste ist der Bier­garten auf Schloss Hohen­kam­mer ein an­zie­hen­der Ort. Sie lie­ben ihn als Oase im Som­mer, als Treff­punkt nach geta­ner Arbeit, als „Chill out auf baye­risch“. Zum Aus­span­nen, Füße aus­strecken, zum Plau­dern und Mensch sein. Immer dabei sind frisches Bier, Radi, Brez’n und andere feine Schman­kerl.

Öffnungszeiten
Biergarten

Montag bis Freitag
15.00 bis 23.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an den Feiertagen
12.00 bis 23.00 Uhr

Unsere Küchenzeiten sind täglich bis 22.00 Uhr.

Der Biergarten ist von Mai bis Sep­tem­ber geöffent. Bei schlech­tem Wetter hei­ßen wir Sie in der Alten Gale­rie zu den dort gel­ten­den Öff­nungs­zei­ten will­kommen.

 

Gastlichkeit schmeckt man

Unsere Aufgabe ist es, unseren Gästen einen er­folg­rei­chen Tagungs­tag zu be­rei­ten, mit al­lem was gut tut. Eine wich­ti­ge Rol­le da­bei spielt na­tür­lich die Gas­tro­no­mie. Sie stärkt un­se­re Gäs­te, be­rei­tet Ge­nuss und ver­brei­tet Wohl­ge­fühl. Und das von mor­gens bis abends.

Ganz früh

Frühaufsteher sieht keiner, weil sie zu früh auf­ste­hen. Es gibt sie aber! Auf sie war­tet nun­mehr das Früh-Früh­stück ab 6 Uhr in der Hotel­lobby. Mit fei­nem Kaf­fee, Tee und fri­schen Croissants. Gut auch für Gäs­te, die be­son­ders früh mor­gens aus­checken müs­sen.

 

Morgens

Der Frühstücksraum im Gutshof-Restaurant macht Lau­ne. Sehr of­fen, sehr freund­lich, viel Licht. Das (sehr) reich­hal­ti­ge, aber nicht über­la­dene Buf­fet er­füllt je­den Früh­stücks­wunsch. Vie­le der Le­bens­mit­tel stam­men vom eige­nen Gut. Mehr Fri­sche und „Bio“ geht nicht.

 

Vormittags

Wenn es allen nach einer Pause ist, ste­hen Kaf­fee, Tee, Snacks und al­les Drum und Dran be­reit. Ent­we­der für al­le im Gro­ßen Ge­wöl­be oder be­stellt im Se­mi­nar­raum.

 

Mittags

Das Mittagessen im Gutshof-Res­tau­rant ist der gro­ße Treff. Es gibt viel zu be­spre­chen, man will sich stär­ken und schmecken muss es auch. Das zeit­ge­mä­ße An­ge­bot von leich­ter und bo­den­stän­di­ger Kü­che und ve­ge­ta­ri­schen Ge­rich­ten wird ge­lobt. Wie­der al­les „bio“ und das meis­te vom eige­nen Gut.

 

Nachmittags

Stärkung fürs „finish“. Die Kaffee­pau­se am Nach­mit­tag. Im Gro­ßen Ge­wöl­be war­ten Lecke­rei­en. Oder der Ser­vice über­rascht im Ta­gungs­raum.

 

Five o’clock

Einen feinen Tee gibt es in unserem Bier­gar­ten auch. Aber das küh­le Bier und die resche Brezn sind schlicht un­schlag­bar. Vor al­lem an mil­den Som­me­rnach­mit­ta­gen gibt es kein schö­ne­res ent­spann­tes Mit­ein­an­der.

 

Abends

Ein feines, abendliches Buffet bietet das Guts­hof-Res­tau­rant al­len, die ge­bucht ha­ben. Sehr zu em­pfeh­len ist aber auch die rus­ti­ka­le Al­te Ga­le­rie, bei der aus­schließ­lich bio­lo­gi­schen Zu­ta­ten ver­ar­bei­tet wer­den. Und das 5-gän­gi­ge Menü im Camers bringt alle Feinst­schme­cker in Ver­suchung!

 

Spätabends

Die Bar ist offen für letzte Wahrheiten.

Hotellobby

Frühaufsteher-Frühstück
6.00 bis 7.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an den Feiertagen
7.00 bis 8.00 Uhr

 

Gutshof-Restaurant

Frühstück
7.00 bis 10.00 Uhr
Samstag, Sonn­tag und an den Feier­tagen
bis 11.00 Uhr
Mittagessen
12.00 bis 14.30 Uhr
Abendessen
18.00 bis 21.30 Uhr

 

Großes Gewölbe
im Schloss

Kaffeepause
9.00 bis 11.30 Uhr und
14.30 bis 17.00 Uhr

 

Gastronomie in der Übersicht (Sitzplätze)

Gutshof-Restaurant (280)
Zirbelstube (25)
Haslangkeller (70)
Camers Schloss­restaurant (50)
Camers Stüberl (25)
Cotta-Saal (100)
Bar (80)
Alte Galerie (150)

Das lohnt sich

Schloss Hohenkammer ist immer einen Be­such wert. Ein Termin, den Sie nicht versäu­men wollen, ist sicher dabei. Mindestens!

Telefon
Reservierung
08137 93 40

 
Fr, 1. Dezember

Wir öffnen das erste Türchen des „lebenden“ Adventskalenders!

Lassen Sie sich überraschen bei Glühwein auf’s Haus, begleitet von der „Blasmusik Hohen­kam­mer“.

Gutshofplatz
17.00 Uhr

Fr, 1. Dezember

«carte blanche»

Seien Sie dabei, wenn Ihnen Florian Vogel wieder die neue Camers-Karte im 5-Gänge-Menü vorstellt.

Camers Schlossrestaurant
19.00 Uhr

So, 3. Dezember

1. Advent: Treffen Sie sich zum Glühwein unterm Tannenbaum

Bald ist Weihnachten! Ein guter Grund in fröhlicher Runde und in gemütlicher Atmosphäre zusammenzukommen.

Gutshofplatz
ab 17.00 Uhr

Fr, 8. Dezember

Christbaumverkauf

Aus eigenen Wäldern, von gutem Boden, zu fairen Preisen gibt’s Christbäume wie aus dem Bilderbuch.

Gut Eichethof
von 7.00 bis 16.00 Uhr

Sa, 9. Dezember

Christbaumverkauf

Aus eigenen Wäldern, von gutem Boden, zu fairen Preisen gibt’s Christbäume wie aus dem Bilderbuch.

Jetzt aber schnell – letzte Gelegenheit!

Gut Eichethof
von 7.00 bis 16.00 Uhr

So, 10. Dezember

2. Advent: Treffen Sie sich zum Glühwein unterm Tannenbaum

Weihnachten rückt näher! Ein guter Grund in fröhlicher Runde und in gemütlicher Atmosphäre zusammenzukommen.

Gutshofplatz
ab 17.00 Uhr

So, 17. Dezember

3. Advent: Treffen Sie sich zum Glühwein unterm Tannenbaum

Es weihnachtet sehr! Ein guter Grund in fröhlicher Runde und in gemütlicher Atmosphäre zusammenzukommen.

Gutshofplatz
ab 17.00 Uhr

Fr, 22. Dezember

Das Camers macht Ferien

Wir freuen uns, Sie ab dem 16. Januar wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Am 1. und 2. Weih­nachts­feiertag haben wir für Sie geöffnet!

Ansonsten ist das Camers Schloss­restaurant vom
22. Dezember bis 15. Januar geschlossen.

Mo, 25. Dezember

Festliches Weihnachtsmenü im Camers

Am 1. Weihnachtsfeiertag verwöhnen wir Sie mit einem festlichen 4-Gang-Menü von Florian Vogel.
4 Gänge 86,00 Euro pro Person

Camers Schloss­restaurant
von 11.30 bis 15.00 Uhr

Zum Menü

Di, 26. Dezember

Festliches Weihnachtsmenü im Camers

Auch am 2. Weihnachtsfeiertag verwöhnen wir Sie mit einem festlichen 4-Gang-Menü von Florian Vogel.
4 Gänge 86,00 Euro pro Person

Camers Schloss­restaurant
von 11.30 bis 15.00 Uhr

Zum Menü

Di, 16. Januar

Willkommen zurück!

Starten Sie mit uns in ein neues genussreiches Jahr: wir servieren Ihnen wieder kulinarischer Höhepunkte – die Sie jederzeit im Menü unserer Web­site finden.

Wir freuen uns auf Sie!

Camers Schlossrestaurant
– zu den gewohnten Öffnungs­zeiten

Zum Camers-Menü

 
 
 
 
 

x von y